Tücken des Vergleichs / Wer und was entscheidet, ob ein Vergleich schief ist oder der Wahrheitsfindung dient – oder beides? / Hohe Luft, 2013

 

Kann man Apple mit Griechenland vergleichen? Man kann. Das Unternehmen war in diesem Jahr an der Börse kurzzeitig mehr Wert als das Bruttoinlandsprodukt Griechenlands. Meldet CNN. Griechenland abstoßen, Apple kaufen!

Vergleiche sind herrlich. Und schrecklich sind sie auch. Weil sie so häufig schief gehen. Durch keine andere Kulturtechnik haben sich Politiker, Tierschützer, Historiker und Kardinäle mit so wenig Aufwand so nachhaltig unmöglich gemacht.

> zum Beitrag